Der AMS-Ausbildungskompass bietet Ihnen detaillierte Informationen über passende Ausbildungen zu Ihrem Traumberuf. Hier finden Sie schnell und einfach Ausbildungen, Schulen, Akademien und Universitäten in Österreich. Testen Sie den Ausbildungsassistenten - er berechnet Ihnen sofort Ihren Bildungsweg zum Wunschberuf.

Universitätsstudium Humanmedizin

Ausbildungsbereiche: Medizin, Gesundheit, Körperpflege
Ausbildungsart: Uni/FH/PH

Der Schwerpunkt der Ausbildung Humanmedizin liegt im Bereich der klinischen Praxis. Die Vermittlung der Theorie ist jeweils in konkrete Fallbeispiele eingebunden. Die Gruppenarbeit im Rahmen des Bedside-teaching ermöglicht ein detailliertes, problembasiertes und patientInnen-orientiertes Studium von Fällen.

Ausbildungsart
Masterstudium (UNI)
Dauer
6 Semester
Form
Vollzeit
Voraussetzungen
  • absolviertes Bachelorstudium Health Sciences oder äquivalentes, abgeschlossenes Studium für Health Sciences an einer anerkannten in- oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung
Kosten
EUR 7.500,00 pro Semester
Abschluss

Dr.med.univ.

Berechtigung
  • wissenschaftliche Vorbildung für den ärztlichen Beruf
  • ermöglicht den Zugang zur anschließenden Turnusausbildung und zu weiteren Facharztausbildungen
Gruppe

Medizin/Gesundheit (Uni)

weitere Informationen
Berufe nach Abschluss

Arzt/Ärztin, Arzt/Ärztin (Allgemeinmedizin), Facharzt/Fachärztin (Anästhesiologie und Intensivmedizin), Facharzt/Fachärztin (Anatomie), Facharzt/Fachärztin (Arbeitsmedizin und angewandte Physiologie), Facharzt/Fachärztin (Augenheilkunde und Optometrie), Facharzt/Fachärztin (Chirurgische Sonderfächer), Facharzt/Fachärztin (Frauenheilkunde und Geburtshilfe), Facharzt/Fachärztin (Gerichtsmedizin), Facharzt/Fachärztin (Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde), Facharzt/Fachärztin (Haut- und Geschlechtskrankheiten), Facharzt/Fachärztin (Herzchirurgie), Facharzt/Fachärztin (Histologie, Embryologie und Zellbiologie), Facharzt/Fachärztin (Internistische Sonderfächer), Facharzt/Fachärztin (Kinder- und Jugendchirurgie), Facharzt/Fachärztin (Kinder- und Jugendheilkunde), Facharzt/Fachärztin (Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapeutische Medizin), Facharzt/Fachärztin (Klinisch-Immunologische Sonderfächer), Facharzt/Fachärztin (Klinisch-Pathologische Sonderfächer), Facharzt/Fachärztin (Klinische Mikrobiologie und Hygiene)...

weitere Informationen
Zusatzinfo

Das Curriculum des Masterstudium Humanmedizin baut auf dem Curriculum des Bachelorstudiums Health Sciences auf und ist modular gegliedert.

In den ersten beiden Studienjahren werden im Rahmen der Module klinische Fertigkeiten und Fähigkeiten im Kleingruppenunterricht trainiert. Die spezifisch gesundheitswissenschaftlichen Inhalte konzentrieren sich auf Problemstellungen, die HumanmedizinerInnen häufig in der Praxis begegnen. Zur klinisch-praktischen Ausbildung findet im 3. Studienjahr ein Praktisches Jahr im Umfang von 48 Wochen statt.

Lehrinhalte:

  • 1. Semester: Atmung und Kreislauf, Infektion und Ernährung,
  • 2. Semester: Wahrnehmung und Bewegung, Dysregulation und chron. Erkrankungen
  • 3. Semester: Innere Medizin, Chrirugie, Notfall- und Intensivmedizin, Allgemein Medizin
  • 4. Semester: Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Haut, Augen, HNO, Gynäkologie, Kinderheilkunde
  • 3. Jahr (Praktisches Jahr): Operative und Perioperative Medizin, Innere Medizin, Wahlpflichtfach

Wahlpflichtfächer:

  • Biomedical Engineering
  • Health Economics/Health Care Management
  • Applied Clinical Science

 

WICHTIG:

Mit dem Studium der Humanmedizin kann der Beruf Arzt/Ärztin oder Facharzt/Fachärztin noch nicht selbstständig ausgeübt werden. Dazu ist in jedem Fall eine Turnusausbildung erforderlich. Diese dauert in der Regel 3 Jahre. Turnusärztinnen/-ärzte werden in mindestens 6 Fächern (Innere Medizin, Chirurgie und Unfallchirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Kinderheilkunde, Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Haut- und Geschlechtskrankheiten) ausgebildet. Durch die Absolvierung der Turnusausbildung und die anschließende Arztprüfung wird das "ius practicandi" erworben. Es ist die Berechtigung zur selbstständigen Tätigkeit als Arzt/Ärztin.

Eine Facharztausbildung dauert rund sechs Jahre und kann in insgesamt 43 Fächern erfolgen.

Niederösterreich
Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (öffnen)
3500 Krems a. d. Donau, Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
Tel.: +43 (0)2732 720 90 -200, Fax: +43 (0)2732 720 90 -500, https://www.kl.ac.at/
 
Weitere Wege nach der Ausbildung
Berufseinstieg: aktuelle Jobangebote »
Weitere Ausbildungen:
Weiterbildungen: zur Datenbank »
Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Ausbildungen aus dem Bereich "Medizin, Gesundheit, Körperpflege" anzeigen

Ausbildungs­assistent

Hier finden Sie den Ausbildungsweg zu Ihrem Traumberuf. Testen Sie den Ausbildungsassistent und lassen Sie sich ihren persönlichen Ausbildungspfad berechnen.