Karrierekompass
Logo

Schule

Islamische Fachschule für Soziale Bildung

Seite drucken

Islamische Fachschule für Soziale Bildung

Schule

Beschreibung

Wichtige Ausbildungsinhalte:

Neben den allgemeinbildenden Fächern (Deutsch, Mathematik, Fremdsprachen, Informatik usw.) werden in der Fachschule unter anderem die fachspezifischen Fächer Sozialberufskunde, Säuglingspflege, Krankenpflege, Gesunden-und Altenpflege, Hygiene und Ernährungslehre, Arabische Kaligraphie, Bildnerische Erziehung, Kreatives Gestalten und Musikalisch-rythmische Erziehung, Betriebswirtschaft und Rechnungswesen usw. unterrichtet.

In der dritten Klasse ist ein verpflichtendes Sozialpraktikum zu absolvieren.

Den religiösen Kern bilden Islamische Glaubenslehre und Ethik, Quranrezitation, Tafsir und Fiqh

 

Weitere Berechtigungen:

  • Krankenpflegeschulen (ab 17 Jahren)
  • Lehranstalten für Heilpädagogische Berufe (ab 18 Jahren)
  • Berechtigung zum Antritt der Berufsreifeprüfung (ab 17.Jahren)
  • Vorbereitung auf Berufe wie Kindergartenhelfer/in, Pädagoge/Pädagogin.


zurück zurück

Gemerkte Ausbildungen (0)
Gemerkte Ausbildungen
  • Keine Ausbildungen in der Merkliste

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Erziehung, Unterricht" anzeigen:

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Medizin, Gesundheit, Körperpflege" anzeigen:

Verwandte Ausbildungen

im Bereich "Soziales" anzeigen: